Sent from my iPhone

Von meinem iPhone gesendet

Kommunikation heutzutage ist enorm vielseitig und vor allem vielkanälig: Email, SMS, Chat, Skype, Facebook, Twitter und alle sonstigen sinnvollen und teilweise fragwürdigen Kommunikationsapps auf Smartphones, Tablets und anderen elektronischen Geräten. Zu allen möglichen und unmöglichen Zeiten kann man angetextet, angeskyped, angepingt und angewasweissichwasst werden. Unter Umständen hat man noch getrennte Email- und/oder Telefonkonten für Geschäft…

Keine_Ablenkung_weniger_Unfaelle

Keine Ablenkung. Weniger Unfälle.

Liebe Kantonspolizei Da fuhr ich kürzlich nachts konzentriert auf der Autobahn; guckte nach links, guckte nach hinten, blinkte, überholte, blinkte, spurte ein, beachtete Tempolimiten und Mindestabstände: Wie es sich für eine aufmerksame, sicherheitsbewusste Autofahrerin gehört. Aber da, ein Schild! Gross, leuchtend, lang. „Uh, eine wichtige Nachricht“, dachte ich und fing an, aufmerksam die grossen Buchstaben…

tickets

Alt und uncool, ätsch!

Woran erkennt man, dass man älter wird? Nun, eigentlich an allem. Richtig bewusst wurde es mir aber wieder auf einer meiner letzten Reisen. Früher hätte ich dasselbe Unterfangen selbstverständlich als ‚Trip‘ bezeichnet; heutzutage mache ich nur noch Reisen. Kürzlich stieg ich also an einem fremden Ort in einen Bus und setzte mich hin: Total uncool zuvorderst,…

drummer

Psychogramm eines Drummers

Rolling Stones. Guns’n’Roses. Patent Ochsner. Nenn mir den Sänger einer jeder dieser Bands! Mick Jagger (wurde sogar mal Sexiest Man Alive; wer auch immer da in der Jury sass), Axl Rose (wurde hoffentlich nie Sexiest Man Alive) und sogar mein Vater kennt den Büne Huber, obwohl diesem der Sexiest Man Alive verwehrt bleiben wird wegen fehlender…